Willkommen beim Enduroclub Lingen e.V.

Safe the date: 10.09.2022

Liebe Freunde des gepflegten Enduro-Sports,

 

für die Ausgabe #23 unseres 2h Enduro-Rennen in Lingen-Brögbern sind wir voll in Aktion!

 

Wir freuen uns tierisch auf euch und endlich wieder Rennluft zu schnuppern - wenn es die Umstände erlauben. Drückt die Daumen, dass wir nicht wieder gezwungen sind absagen zu müssen - es gilt viel nachzuholen!

 

Die Online-Anmeldung ist noch offen!

News & Infos gibt´s auch auf Facebook und im Motorradmagazin Kradblatt.

 

Update vom 18.07.2022, 18:10 Uhr: Noch 30 freie Startplätze für´s Einzelrennen.

 

Damit ihr checken könnt, ob alles geklappt hat und welchen Startplatz ihr habt, werden wir voraussichtlich am 13.08. die Starterlisten auf der Homepage zum Download bereitstellen.

 

Bleibt alle gesund & munter!

 

RIDE ON!

 

 

Als alles begann ...

gab es weder Smartphones, PCs noch irgendetwas in der Art. Fotos wurden mit der Spiegelreflex gemacht. Und wenn die nicht zur Hand war, wurde gezeichnet, so wie hier der Start einer unserer ersten Orientierungsfahrten:

Spalierfahrt für Manni

01.08.2021

 

Für unseren Ehrenstreckenposten war es uns eine große Freude, seinem Wunsch zu folgen, den "Bärlausi" an uns weitergegeben hat: ihn bei seiner letzten Fahrt zu begleiten. Diese Hospitz-Aktion war eine tolle Idee, die Manni (und uns) eine Menge Spaß bereitet hat. Danke an alle goilen Maggas! 

 

.. ob das Rennen 2022 stattfindet, steht coronabedingt noch in den Sternen.

 

Wir sind vorbereitet und lassen euch rechtzeitig wissen, wie die Chancen stehen. Schaut also ab und zu mal auf unsere Homepage und checkt unsere Facebook-Seite, um zu erfahren ob und wann das 2h Rennen 2022 stattfinden kann!

 

Bis dahin bleibt alle gesund! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und lassen es dann umso mehr krachen!

 

RIDE ON!

 

10 Jahre Motorradfahrerstammtisch

16.06.19 Wir waren dabei.

 

Anlässlich der Feier zum 10 Jährigen Jubiläum des Motorradfahrerstammtischs, waren wir eingeladen, unseren Club zu präsentieren.

Das ist uns auch aufgrund vieler Mitglieder vor Ort bestens gelungen:

RACE-Impressionen